Lokales Bündnis gegen das TTIP-Freihandelsabkommen lädt zu Tisch

Am nächsten Mittwoch, dem 13. August, geht es ab 19 Uhr im Café Nerly in Erfurt um geplante Inhalte und mögliche Auswirkungen des Transatlantischen Freihandels- und Investitionsabkommens (TTIP) auf die Kommunen. TTIP wird seit Juli 2013 unter Ausschluss der Öffentlichkeit und unter starkem Einfluss von Lobbyisten zwischen den USA und der Europäischen Union verhandelt.