BUND Nordhausen mit neuem Vorstand

2010-04-11 BUND Vorstand

Foto: BUND Kreisverband Nordhausen

„Das war eine Blitzaktion mit positivem Ausgang“, resümiert Evi Höhn vom Vorstand des BUND Landesverbandes Thüringen, und freut sich, dass so viele junge Leute ihre Bereitschaft zeigen, im Umweltverband mitzuarbeiten und durch Aktionen auf Kreisebene wieder bekannt zu machen.

Die Frau bezog sich vor dabei maßgeblich auf die Wahl des neuen Vorstandes der BUND-Kreisverbandsgruppe Nordhausen. Den Vorsitz übernimmt Martin Pohlig, Student der regenerativen Energietechnik an der FH Nordhausen. Ihm zur Seite stehen als Beisitzer und kompetente Fachberater Bodo Schwarzberg und Dagmar Becker.

Als Sprecher wird Christian Darr, Absolvent der FH Nordhausen, agieren. Babett Gerlach und Roswitha Dembeck werden das engagierte Team komplettieren. Die konkreten Schwerpunkte der Arbeit werden auf der am Mittwoch, den 7. April, um 18.00 Uhr im Büro des Landtagsabgeordneten Dirk Adams stattfindenden Sitzung des Kreisverbandes besprochen. Interessierte Bürger sind ab 19.00 Uhr herzlich willkommen.