Biosphärenreservat

Anhörung zum Biosphärenreservat im Südharz: Leserbrief II

An dieser Stelle veröffentlichen wir den Leserbrief an die „Neue Nordhäuser Zeitung“ (NNZ) von Herrn Rolf Richter aus Neustadt/Harz. Wie anders könnte man sich sonst Schreckworte wie „Kalte Enteignung“, „Tod auf Raten“ oder „Wertevernichtung“ erklären? Auch sachlichere Begriffe wie „Betretungsverbot“ und „Sammelverbot“ sprechen von diffusen Ängsten in der Bevölkerung. Solche Ängste wollen ernst genommen werden,… Weiterlesen »

Anhörung zum Biosphärenreservat im Südharz: Leserbrief I

An dieser Stelle veröffentlichen wir den Leserbrief an die „Thüringer Allgemeine“ (TA) von Herrn Rolf Richter aus Neustadt/Harz. „Die Koalitionsparteien vereinbaren, dass die Landesregierung bis 2012 die Einrichtung eines Biosphärenreservats Südharz prüft. In einen moderierten Diskussionsprozess sollen die Bürger der Region, Wissenschaft, Wirtschaft und Tourismus einbezogen werden.“ So steht es seit der letzten Landtagswahl im… Weiterlesen »

Interview zu geplantem Pumpspeicherkraftwerk

Am 24.04.2013 stellte der Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) die Planungen für ein Pumpspeicherkraftwerk bei Ellrich in Nordthüringen vor. Die Standpunkte des BUND-Kreisverbandes Nordhausen erfragte Radio LOTTE Weimar in einem Interview.

Thüringerin Dagmar Becker in BUND-Bundesvorstand gewählt

Dagmar Becker, Mitglied des Thüringer BUND-Landesvorstands, ist jetzt auch Bundesvorstandsmitglied. Bei der Bundesdelegiertenkonferenz am vergangenen Wochenende in Bad Hersfeld wurde sie mit großer Mehrheit als Beisitzerin gewählt.  „Sie ist eine verdiente Streiterin für den Umwelt- und Naturschutz und wird z.B. bundesweit für den Biotopschutz, die Reduzierung des Flächenverbrauchs und den Stopp der Flussversalzung kämpfen. Als… Weiterlesen »

BUND Thüringen fordert Entscheidung für Einrichtung des Biosphärenreservats Südharz

In einem Brief an Umweltminister Jürgen Reinholz hat der BUND Thüringen die Landesregierung aufgefordert, den Prozess zur Einrichtung des Biosphärenreservats Südharz voranzutreiben. „Bis Ende diesen Jahres sollte laut Koalitionsvertrag die Entscheidung über die Errichtung des Biosphärenreservates Südharz gefallen sein, erinnerte Ron Hoffmann, Landesvorsitzender des BUND Thüringen. „Bis heute ist nichts geschehen.“