Landschaftspflege

BUND verurteilt Baumschädigungen

Umweltverband fordert entschiedenes Vorgehen Mit Verwunderung hat der BUND Nordhausen die Meldungen über die Schädigung von über 200 Gehölzen in Nordhausen zur Kenntnis genommen. „Bei dieser hohen Zahl ist von einer systematischen Ausführung auszugehen“ sagt Ulrike Taeger-Schmidt vom BUND. „Hier wurde massiv öffentliches Eigentum geschädigt und vernichtet. Das ist nicht zu tolerieren.“ Sie fordert von… Weiterlesen »

Die Erde braucht Freunde! – BUND informiert & wirbt für sich in Nordhausen

Von Montag, den 11.11.2013, bis Samstag, den 16.11.2013, wird ein Team des BUND Thüringen an Nordhäuser Haustüren über den Umweltverband und seine Projekte informieren. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, mit Mitgliedern des BUND-Kreisverbandes am Dienstag, den 12.11. an einem Stand vor dem Nordhäuser Rathaus ins Gespräch zu kommen. Christian Darr vom BUND Nordhausen hofft, dass möglichst… Weiterlesen »

Pflegeeinsatz in der Rüdigsdorfer Schweiz

Am vergangenen Wochenende stand für zwei Mitglieder der BUND-Kreisgruppe ein Pflegeeinsatz im Naturschutzgebiet Rüdigsdorfer Schweiz auf dem Programm. Seit Jahren war vorgesehen, an einem von drei im Landkreis bekannten Standorten der Orchideenart Helm-Knabenkraut (Orchis militaris), mehrere Kiefern zu fällen… Nun war es so weit: Die Genehmigungen vom Forst und von der Unteren Naturschutzbehörde waren erteilt,… Weiterlesen »

Kreisverband begrüßt neue Studierende

Zum heutigen „Markt der Möglichkeiten“ begrüßte auch der BUND Kreisverband die neuen Studierenden an der FH Nordhausen. Viele nutzten die Gelegenheit um sich über die Aktivitäten in der Region zu informieren und einige UmweltaktivistInnen berichteten im Austausch über die Aktionen in ihren Heimatregionen.      

Halbtrockenrasen gepflegt

Vier Mitglieder der BUND-Kreisgruppe Nordhausen setzten heute erstmals ihren mit Mitteln der Naturstiftung DAVID geförderten leistungsstarken Freischneider ein. Ausgestattet mit einer Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde und des zuständigen Pächters entfernten sie auf einer Fläche von geschätzt 0,4 Hektar die nach der letzten großflächigen Entbuschung aufgekommene Schlehe an einem Standort im Naturschutzgebiet Alter Stolberg.

Pflegeeinsatz am Singerberg

Zur gestrigen Mitgliederversammlung wurde ein neuer Termin für einen Pflegeeinsatz verabredet. Am 21.07.2012 wird der Singerberg ab 09.00 Uhr mit einem Freischneider entfilzt. Treffpunkt ist der Parkplatz am Sportplatz in Steigerthal. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Für Rückfragen steht Ihnen Bodo Schwarzberg unter 0171.6530123 zur Verfügung.

Einladung zur monatlichen Sitzung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz lädt ein zur Kreisverbandssitzung am Dienstag, den 12.6.2012 um 18.30 Uhr in das Vereinshaus Thomas Mann in Nordhausen. Auch interessierte Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Es wird u.a. über die Beteiligung an Veranstaltungen gegen die weitere Zerstörung des Gipskarstes debattiert, die Organisation und Durchführung von Landschaftspflegeeinsätzen sowie die Schwerpunkte für… Weiterlesen »

Landschaftspflege-Einsatz

Für die BUND-Kreisgruppe Nordhausen entschied sich Bodo Schwarzberg heute morgen kurzerhand zu einem Pflegeeinsatz. Da die Kreisgruppe eine ganze Anzahl von Standorten gefährdeter Pflanzenarten ehrenamtlich beobachtet, betreut und auf naturschutzfachlicher Grundlage pflegt, müssen wir bis zum Beginn der Vegetationsperiode jede wetterseitig einigermaßen mögliche Chance nutzen.